Unbenanntes Dokument

Kira vom Oderhang (* 29.12.2016)

Diesen Wirbelwind mussten wir einfach behalten. Schon in der Wurfkiste zeigte sie ihre Veranlagung zum Arbeiten und mittlerweile können wir uns ein Rudel ohne sie gar nicht mehr vorstellen. Zuhause ist Kira eine sehr sanfte schmusige Hündin, bei der Arbeit zeigt sie dann ihr ganzes Temperament, schnell, geländehart aber niemals kopflos.

 

Ahnentafel Kira

 

 

Formwert:

Richter: Frau Assenmacher-Feyel
Datum: 03.10.2018
Formwert: vorzüglich
Risthöhe: 55 cm

Beurteilung:

Ideale Größe, feminer Kopf, dunkle Augen, sehr gut getragener Behang, sehr ausdrucksvoll. Vorzüglich gebauter Körper, etwas Wamme, korrekte Linien und Winkelungen. Bewegt sich mit gutem Schub.

Prüfungen

JEP mit lebender Ente (26.08.2018)
BLP mit 312 Punkten am 13.10.2018

Übungseinheit im Schwarzwildgatter Trautenstein am 30.05.2018

Beurteilung:

Suche im Gatter: Die Hündin findet selbstständig.
Verhalten am Schwarzwild: Verbellt anhaltend.
Laut am Schwarzwild: Standlaut.
Dauer der Arbeit: ca. 6 Min.
Bemerkungen: Die Hündin arbeitete an zwei starken Keilern.
 
Gesundheitsbefunde
 
HD A2/A2
ED frei/frei
   
PRA-prcd-Test: über Erbgang frei
SD2-Test: über Erbgang frei
CNM-Test: über Erbgang frei
EIC-Test:  folgt
HNPK-Test: über Erbgang frei
   
Echokardiographie kein Befund (0)

Tauglich für die jagdliche Leistungszucht